Colorful-by sunny-life.de.ki
Gratis bloggen bei
myblog.de

WillkOMMEN
WENN iHR dAS PW füR dEN bEREiCh "fiNGER WEG" MöcHtEt, MEldEt EUCh bittE UNtER kONtAkt

OffEN & EhRliCh
AlltäGliCh dER blOG ARChiV
fiNGER WEG
diARY GEWiCht
SPRiCh Mit MiR
klein GROß VERliEbt
liNkS
AMAlthEA ANNi StEllA jUliE liSA PiNkE WOlkE NiNA WiNdMONd
CREditS
dESiGNER

zunächst einmal: dies ist kein pro ana blog. es ist lächerlich so etwas zu behaupten, sobald sich ein blog mit esstörungen und abnahme beschäftigt!
pro ana bedeutet für mich, einzusehen, dass man magersüchtig ist und dies zu akzeptieren (aus verschiedensten gründen).
ich sehe nicht ein, magersüchtig zu sein. ich habe ein gestörtes essverhalten, das ist eindeutig. aber ich habe keine krankheit.
ich akzeptiere pro anas. ich kann nachvollziehen, dass man mit seiner krankheit leben möchte. (mache ich in gewissem maße auch: ich sehe ein, dass mein essverhalten gestört ist und lebe damit). bescheuert finde ich allerdings die ganzen jungen mädchen, die bei taff einen beitrag über pro ana sehen und diesem "lifestyle" nacheifern möchten.

mein blog beschäftigt sich mit meiner abnahme sowie mit meinem gestörten verhältnis zum essen.